Let's Play The Blues (Bluesgitarre)

Bluesgitarrenworkshop mit David Horn

Gitarrenworkshop

Anreise:
Abreise:
Dozent:
Teilnehmerzahl:
max. 12 Personen
Preis:
380,- €*
Workshop inkl. Übernachtung im DZ und Vollpension
*Frühbucher bis 26.12.2019: 360,- €
Normalpreis: 380,- €
Begleitperson: 170,- €
EZ-Zuschlag: 38,- €
Alle Preise einschl. gesetzlicher MwSt.
Zur Anmeldung
Let's Play The Blues (Bluesgitarre)

Der Workshop

Arten, den Blues zu spielen, gibt es viele. Vermutlich so viele, wie es Interpreten gibt.

In diesem Workshop, der sich an alle Gitarristen richtet, die schon immer mal in diese spannende Welt hineinschnuppern wollten, werden anhand von Beispielen einiger prominenter Vertreter wie Eric Clapton, T-Bone Walker, B.B. King oder Robben Ford die gängigsten Floskeln der Bluessprache auf der Gitarre vorgestellt.

Durch das Formieren kleiner Ensembles unter den Teilnehmern werden stets alle erlernten Inhalte umgehend in die Spielpraxis umgesetzt und gemeinsam eingeübt.

Inhalte

  • die 12-taktige Bluesform
  • Begleittechniken im Picking- und Strumming-Style
  • berühmte Bluesthemen
  • verschiedene Solokonzepte
  • Intros, Endings & Turnarounds

Vorkenntnisse

Beherrschung der Grundakkorde, möglichst inkl. Barree-Griffe, Tabulaturkenntnisse. Erfahrungen im Melodiespiel sind hilfreich aber nicht zwingend erforderlich. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.

Musikurlaub im Rheingau-Taunus

Der Workshop findet im Haus Quitte (Hessen) statt. Mehr zum Seminarhaus erfahren Sie hier.

Sonstiges

Maximal 12 Teilnehmer

Akustik- und E-Gitarristen sind willkommen. Bitte eigenes Instrument mitbringen und ggf. einen Verstärker für die E-Gitarre. (Um eine einheitliche Lautstärke aller Gitarren zu gewährleisten wird nur minimal verstärkt gespielt!)

Bilderrahmen
Close