Claudio Spieler

Dozent für Cajon und Percussion

Claudio Spieler - Dozent der Acoustic Music School für Cajon, Percussion und Bodypercussion  - Bild 01

Claudio Spieler entwickelte bereits im Alter von 7 Jahren seine Leidenschaft für Percussion-Instrumente. Mit 17 Jahren entschied er sich für den Weg des professionellen Musikers.

Er studierte klassisches Schlagzeug am Landeskonservatorium Feldkirch in Österreich und absolvierte sein Konzert-Diplom mit Auszeichnung.

Claudio Spieler - Dozent der Acoustic Music School für Cajon, Percussion und Bodypercussion  - Bild 02

Im Jahr 2004 begann er sein Privatstudium als Meisterschüler des international renommierten Percussion Artists Hakim Ludin und beschäftigte sich intensiv mit afrocubanischer, afrobrasilianischer und indischer Musik.

Claudio Spielers stilistische Vielfalt reicht von afrocubanischer Musik über Pop, Rock und Funk bis hin zu südindischer Musik und Flamenco. Er spielte in Europa und Asien und trat bereits mit Künstlern wie Peter Herbert, Phil Maturano, Peter Madsen, Konstantin Wecker, Hannes Wader, Maria Mezcle und Mamadou Diabate auf.

Seine lebendige Unterrichtsweise und langjährige Erfahrung machen Claudio Spieler zu einem gefragten Lehrer für Percussion. Derzeit lebt und arbeitet er als freier Musiker in Berlin.

www.claudiopercussion.com

Geplante Workshops mit Claudio

Zur Zeit sind keine Workshops mit Claudio geplant.
Bilderrahmen
Close