Bluesharp

Aufbaukurs / leicht Fortgeschrittene

Bluesharpworkshop

Achtung:
Unter allen Teilnehmern des Workshops wird eine Bluesharp der Firma Seydel verlost.
Anreise:
Abreise:
Dozent:
Teilnehmerzahl:
max. 14 Personen
Preis:
380,- €*
Workshop inkl. Übernachtung im DZ und Vollpension
*Frühbucher bis 18.04.2019: 360,- €
Normalpreis: 380,- €
Begleitperson: 170,- €
EZ-Zuschlag: 38,- €
Zur Anmeldung
Bluesharp

Der Workshop

Sie können bereits einfache Melodien auf der Bluesharp spielen, haben schon erste Erfahrungen mit Bendingtönen und möchten jetzt gerne tiefer in die Welt der Bluesharp einsteigen? Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig.

In diesem Workshop lernen Sie, wie man Melodien und Rhythmen interessanter und intensiver gestalten kann. Sie werden verschiedene Spieltechniken sowie Riffs und Licks kennenlernen und diese entsprechend einsetzen.
Praktische Übungen sowie das Spiel zur Gitarren- oder Playbackbegleitung und das gemeinsame Jammen wird ergänzt durch Informationen zur Technik und Theorie. Zudem gibt Martin Krüger Tipps, wie man mit geringem Zeitaufwand effektiv üben kann.
Gerne zeigt er auch, wie das Harpspiel in anderen Stilrichtungen z.B. im Blues, Country, Folk, Songs, Lieder, Jazz usw. angewendet werden kann.
Die individuellen Bedürfnisse und Interessen der Teilnehmer sowie der Spaß am Spielen stehen dabei immer im Mittelpunkt.

Inhalte

  • Erarbeiten und Gestalten verschiedener Songs
  • Kennenlernen unterschiedlicher Spieltechniken
  • Riffs und Licks, Improvisation
  • Spiel in verschiedenen Positionen
  • Musiktheorie
  • Einsatz der Harp in anderen musikalischen Stilrichtungen
  • Wartung, Einstellen u. Reparieren des Instruments
  • Information für das Equipment zu Hause, im Proberaum und auf der Bühne
  • Kennenlernen verschiedener Harpmodelle
  • Wünsche und Fragen der Teilnehmer
  • Die Inhalte werden den individuellen Bedürfnissen der Teilnehmer angepasst

Vorkenntnisse

Vorkenntnisse Fortgeschrittene Anfänger / leicht Fortgeschrittene
Sie sollten einfache Lieder spielen und Einzeltöne gut treffen können. Erste Erfahrungen mit Bendingtönen sollten vorhanden sein und die Zwerchfellatmung sollten Sie weitestgehend beherrschen.
Sowohl ehemalige Teilnehmer des Anfängerworkshops als auch Quereinsteiger sind herzlich willkommen.

Musikurlaub im Schwarzwald

Der Workshop findet im Seminarhof Hensellek (Baden-Württemberg) statt. Mehr zum Seminarhaus erfahren Sie hier.

Sonstiges

Bitte Bluesharp in C-Dur sowie möglichst Harps in weiteren Tonarten mitbringen.
Maximal 14 Teilnehmer

Achtung Verlosung!

Unter allen Teilnehmern dieses Workshops wird eine Seydel Bluesharp 1847 Silver in A verlost. Mit freundlicher Unterstützung des Herstellers Seydel.

Bluesharp Verlosung Firma Seydel Logo Workshop Bluesharp Verlosung Preis Workshop

Bilderrahmen
Close