Anmeldung

zum Workshop "Saxofon - Fit für Band & Bühne"

Zurück zur Workshopbeschreibung
(Achtung: Alle bereits gemachten Angaben werden gelöscht!)

Anmeldeformular

Achtung, die Anmeldung konnte nicht abgeschlossen werden: Bitte geben Sie alle erforderlichen Informationen (mit einem * markiert) ein!

Workshop-Daten

Workshop
Saxofon - Fit für Band & Bühne
Datum
Fr. 19.10.2018 - So. 21.10.2018
Dozentin:
Anke Schimpf

Ihre Daten

Anrede*
Herr
Frau
Vorname*
Nachname*
Straße und Hausnummer*
Postleitzahl*
Stadt*
Land
eMail-Adresse*
eMail-Adresse wiederholen*
Telefonnummer 1*
Telefonnummer 2
Geburtsdatum

(Minderjährige Teilnehmer nur in Begleitung der Eltern)

Buchungsinformationen

Standardbuchung

Workshop inkl. ÜN im 2-Bett-Zimmer und VP: 375,- €*
Bei Anmeldung bis zum 19.04.2018: 355,- €*

Die Zimmervergabe erfolgt nach organisatorischen Gesichtspunkten.
Falls ein 2-Bett-Zimmer nicht durch eine 2. Person belegt werden kann - Sie das DZ also alleine nutzen - sind wir berechtigt, nachträglich 50% des EZ-Zuschlags (19,- €) in Rechnung zu stellen.

*Bettwäsche und Handtücher werden kostenfrei zur Verfügung gestellt. Die An- und Abreise ist nicht im Preis eingeschlossen.

Einzelzimmer
Ja, ich möchte, falls möglich, ein Einzelzimmer buchen. (Aufpreis: 38,- €)

(Wir versuchen den EZ-Wunsch soweit möglich zu erfüllen, können dies aber aus Kapazitätsgründen nicht immer ermöglichen. Ggf. ist die Belegung eines Doppelzimmers zur Einzelnutzung gegen weiteren Aufpreis möglich.)

Begleitperson
Ich möchte eine Begleitperson mitbringen. (Aufpreis: 170,- €)
(ÜN/VP im DZ, keine Teilnahme am Workshop, für einen weiteren aktiven Teilnehmer bitte eine seperate Anmeldung vornehmen)
Vorname
Name
Alter

(freiwillige Angabe)
Gemeinsame Unterbringung
Ich wünsche gemeinsame Unterbringung mit
Verpflegung
Das Haus 'Seminarhof Hensellek' kocht vegetarisch.
Leihinstrument

Ich benötige ein Leihinstrument. (Kostenfrei)

Mitfahrgelegenheit

Um Ihnen die Bildung von Fahrgemeinschaften zu ermöglichen, verschicken wir vor dem Workshop eine Teilnehmerliste mit Kontaktdaten. Wenn Sie dies nicht möchten können Sie der Weitergabe hier widersprechen.

Ich bin nicht mit der Weitergabe meiner Kontaktdaten an die anderen Teilnehmer einverstanden.

Geschenkgutschein

Gutscheincode

Acoustic Music School-Geschenkgutschein einlösen.

Sonstiges

Ich bringe folgende Instrumente zum Workshop mit:
Zusätzliche Angaben
Zur optimalen Vorbereitung des Dozenten würden wir uns über ein paar Angaben zu Ihrer Person freuen:
(Selbsteinschätzung, Vorkenntnisse, Erfahrungen, musikalische Vorlieben, Wünsche etc.)
Kommentare und Fragen
Wie haben Sie von der Acoustic Music School erfahren?
keine Angabe
Empfehlung von Freunden/Bekannten
Internetrecherche (Google, Yahoo, Bing...)
Auslage (Flyer, Katalog)
Soziale Netzwerke (Facebook, Google+, Twitter...)
Printmedien (Anzeige)
Sonstiges:

Das Kleingedruckte

Rechnungsdetails
Nach Erhalt der Rechnung überweisen Sie bitte den hierin ausgewiesenen Rechnungsbetrag bis spätestens 6 Wochen vor Workshopbeginn auf das Konto der Acoustic Music School. Bei Zahlungen aus dem Ausland trägt der Teilnehmer die evtl. anfallenden Gebühren.
Haftung
Die Geltung des § 651h BGB wird vereinbart.
AGBs und Vertragsbedingungen

Vertragsbedingungen

ACOUSTIC MUSIC SCHOOL
Sylvia Werner, Taunusring 1, 64665 Alsbach-Hähnlein

  • 1. Vertrag
    • 1.1. Mit Ihrer Anmeldung bieten Sie der Acoustic Music School den Abschluss des Vertrages verbindlich an.
    • 1.2. Der Vertrag zwischen Ihnen und der Acoustic Music School kommt in dem Moment verbindlich zustande, in dem ich Ihre Anmeldung annehme und Ihnen eine Vertragsbestätigung zusende.
      Die Eingangsbestätigung der Buchung stellt noch keine Bestätigung der Annahme des Vertrages dar.
  • 2. Leistungen/Preise
    • 2.1. Für den Umfang vertraglicher Leistungen sind die Angaben in den Workshop-Beschreibungen sowie die hierauf bezugnehmenden Angaben in der Vertragsbestätigung/Rechnung verbindlich. Nebenabreden, die den Umfang der vertraglichen Leistungen verändern, bedürfen einer ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung.
    • 2.2. Nicht eingeschlossen sind An- und Rückreise sowie etwaige Versicherungsprämien.
    • 2.3. Der Workshop beginnt und endet zu den in den Workshop-Beschreibungen aufgeführten Terminen.
    • 2.4. Es gelten die in den Workshop-Beschreibungen aufgeführten Preise.
    • 2.5. Die Korrektur von irrtümlichen Druck- oder Rechenfehlern bleibt vorbehalten.
  • 3. Änderungen/Abweichungen
    • 3.1. Änderungen oder Abweichungen einzelner Leistungen vom vereinbarten Inhalt des Vertrags, die nach Vertragsabschluss notwendig werden und die von mir nicht wider Treu und Glauben herbeigeführt wurden, sind gestattet, soweit diese den Gesamtcharakter des gebuchten Workshops nicht verändern und beeinträchtigen. So bin ich zum Beispiel unter bestimmten Umständen berechtigt, einen Ersatzdozenten oder eine Ersatzunterkunft zu stellen.
    • 3.2. Preisänderungen sind nach Abschluss des Vertrages aus sachlich berechtigten, erheblichen und nicht vorhersehbaren Gründen möglich, wenn zwischen dem Zugang der Vertragsbestätigung/Rechnung bei Ihnen und dem vereinbarten Beginn des Workshops mehr als 4 Monate liegen.
  • 4. Bezahlung
    • 4.1. Nach Erhalt der Rechnung überweisen Sie bitte den hierin genannten Rechnungsbetrag bis spätestens 6 Wochen vor Kursbeginn auf das angegebene Konto. Bei Zahlungen aus dem Ausland tragen Sie die evtl. anfallenden Gebühren.
    • 4.2. Leistet der Kunde den Rechnungsbetrag nicht entsprechend den vereinbarten Fälligkeiten, ist die Acoustic Music School berechtigt, nach Mahnung mit Fristsetzung vom Vertrag zurückzutreten und dem Kunden die vertraglichen Rücktrittsgebühren zu belasten.
  • 5. Rücktritt, Storno-/Bearbeitungsgebühren
    • 5.1. Sie können vor Beginn des Workshops von dem Vertrag zurücktreten. Hierzu bedarf es der Schriftform. Maßgeblich für den Rücktrittszeitpunkt ist der Eingang der Rücktrittserklärung bei der Acoustic Music School, Taunusring 1, 64665 Alsbach-Hähnlein
    • 5.2. Die Höhe der Stornogebühren richtet sich nach dem in der Vertragsbestätigung angeführten Gesamtpreis.
    • 5.3. Stornogebühren bei Rücktritt
      - bis zum 61. Tag vor Beginn des Workshops: 30 % der Gesamtsumme
      - ab dem 60. Tag vor Beginn des Workshops: 50 % der Gesamtsumme
      - ab dem 45. Tag vor Beginn des Workshops: 80 % der Gesamtsumme
      - ab dem 29. Tag vor Beginn des Workshops: 100 % der Gesamtsumme
      Geht der Acoustic Music School keine schriftliche Rücktrittserklärung zu und erscheinen Sie nicht zu dem Workshop, wird der volle Gesamtpreis berechnet.
    • 5.4. Können Sie direkt mit dem Eingang Ihrer Rücktrittserklärung einen Ersatzteilnehmer benennen, oder kann bei bereits ausgebuchtem Workshop ein Teilnehmer von der Warteliste nachrücken, so wird nur eine Verwaltungspauschale von 30 Euro fällig.
  • 6. Umbuchung
    • Nimmt die Acoustic Music School auf Wunsch eines gemeldeten Teilnehmers eine Umbuchung auf einen anderen Workshop vor, so bin ich berechtigt, den entstandenen Mehraufwand in Rechnung zu stellen. Ein Anrecht auf eine Umbuchungsmöglichkeit besteht jedoch nicht. Umbuchungen auf das Folgejahr sind nicht möglich.
  • 7. Absage des Workshops
    • 7.1. Wird eine in der Workshop-Beschreibung aufgeführte Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, bin ich berechtigt, den Workshop abzusagen.
    • 7.2. Im Falle eines Rücktritts von Seiten der Acoustic Music School, erhalten Sie bereits geleistete Zahlungen zurück. Das gilt auch, wenn der Kurs in Folge Höherer Gewalt nicht stattfinden kann. Bereits entstandene Kosten, zum Beispiel für Reiserücktrittsversicherungen oder Reisekosten (Bahn-, Flugtickets, etc.) können von mir nicht erstattet werden.
  • 8. Höhere Gewalt
    • Wird die Durchführung des Seminars infolge nicht vorhersehbarer höherer Gewalt erheblich erschwert, gefährdet oder beeinträchtigt, so können sowohl Sie als auch ich den Vertrag kündigen. Von Ihnen bereits erbrachte Zahlungen zahle ich dann zurück, kann aber für bereits erbrachte oder zur Beendigung des Workshops noch zu erbringende Leistungen eine angemessene Entschädigung verlangen.
  • 9. Leistungsstörung
    • 9.1. Bei Leistungsstörungen sind Sie verpflichtet, im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen alles zu tun, um zu einer Behebung der Störung beizutragen und eventuell entstehenden Schaden gering zu halten. Bei allen Beanstandungen wenden Sie sich sofort an die Acoustic Music School.
    • 9.2. Es wird auf §§ 651 a - 651 b BGB verwiesen. Ansprüche sind gegenüber mir als Veranstalter binnen eines Monats nach der vorgesehenen Beendigung des Workshops anzumelden. Danach sind Ansprüche aus dem Vertrag ausgeschlossen.
  • 10. Haftung
    • Die Geltung des § 651h BGB wird vereinbart.
  • 11. Salvatorische Klausel
    • Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich der Vertrag als lückenhaft erweist.

Stand: 13.09.2016

Ich (sowie die ggf. angemeldete Begleitperson) habe(n) die AGBs gelesen und akzeptiere(n) die entsprechenden Vertragsbedingungen.


(Felder mit * müssen ausgefüllt sein.)

Zurück zur Workshopbeschreibung
(Achtung: Alle bereits gemachten Angaben werden gelöscht!)

Herzlich Willkommen bei der Acoustic Music School

Mit uns finden Sie den richtigen Workshop
für Ihren nächsten Musikurlaub!

Geduld

Lädt...

Bilderrahmen
Close